Patrice Lentin

Elpé

Patrice Lentin, besser bekannt unter dem Namen Elpé, begeistert sich für die Kreation sowie das Malen und Zeichnen in all seinen Formen. Für seine persönlichen Kreationen bevorzugt er die Darstellung von Menschen. Das Porträt nimmt einen zentralen Platz seiner Arbeit ein. Elpé beherrscht traditionelle Techniken sowie moderne digitale Werkzeuge und erstellt Porträts in allen Größen. Seine Inspirationen? Elpé hat eine Leidenschaft für das Porträt. Sehr verschiedene Künstler wie Jonh Singer Sargent, Chuck Close, Mucha, Klimt, Rodin und Laguarigue sind für ihn ausgezeichnete Inspirationsquellen. Er bevorzugt es, Menschen zu porträtieren. Seine Kreationen regen zum Nachdenken an, über die Verbindung mit dem Anderen, die Intimität und die Andersartigkeit. Seine Reisen erlauben es ihm auch, auf langen Spaziergängen, oft zufällig, über seine Skizzenbücher oder über Fotos Ausdrücke, Stimmungen und Posen zusammenzutragen, und aus diesen Poesie zu ziehen. Dem Alltäglichen oder Gewöhnlichen entspringt die poetische Überraschung. Große oder kleine Formate, in Farbe oder in Schwarzweiß, Zeichnen mit Mixtechniken: Elpé reist ohne Einschränkungen und nach seinen Wünschen. Sein Universum aus realistischen Darstellungen von existierenden oder fiktiven Männern und Frauen ist nicht nur eine Ode an die Identität und soziale Bindungen, sondern auch an das Träumen. Seine Kreationen werden von Marken und Unternehmen für deren Kommunikation oder zur Präsentation ihrer Produkte oder Räumlichkeiten verwendet. Elpé stellt wenig aus und bevorzugt die Realisierung von Auftragsarbeiten für Privatpersonen und Unternehmen. Seine verschiedenen Aktivitäten, mit denen er liebend gern jongliert, nähren seine Neugier und seine Lust an der Herausforderung.

Werke

Werke
Folgen Sie uns auf Instagram

Treten Sie unsere Community von leidenschaftlichen Künstlern bei, teilen Sie Ihre Inspirationen und schönsten Werke #withrepaper!

Der Community beitreten!