Zeichnen am Computer: Wie kann man am Computer zeichnen?

Dank des Computers können wir es uns jetzt leisten, grenzenlos zu zeichnen, ohne Hunderte von Euro für Zeichenmaterial ausgeben zu müssen, das mit hoher Geschwindigkeit verbraucht wird. Malstile, die mehrere Techniken und Werkzeuge beinhalten, sind dank der digitalen Malerei mit einem einfachen Strich anwendbar. Diese Technik wird zunehmend sowohl von Amateuren als auch von Profis verwendet, und es ist jetzt möglich, viele Stile zu erforschen, von Pixel Art bis hin zu realistischen Zeichnungen. Mit digitaler Malerei können Sie kreativ sein und eine Welt erkunden, die Sie mit Standardgeräten nie ausprobiert hätten.

Zeichnen am Computer: zahlreiche Möglichkeiten

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, auf einem Computer zu zeichnen. Während es die Möglichkeit gibt, mit keiner speziellen Hardware außer Ihrem Laptop anzufangen, scheint die Investition in eine computergestützte Zeichenausrüstung ein Muss für diejenigen zu sein, die ihren Designprozess verbessern und eine Zeichnung genauer und schneller als mit einer Maus erstellen möchten.

Mit oder ohne Tablett?

Für das Zeichnen am Computer stehen dem Illustrator, der mit der digitalen Malerei beginnen möchte, mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Illustratoren werden schnell feststellen, dass ein Grafiktablett unerlässlich ist, um effizient und schnell zu arbeiten, vor allem, wenn sie professionelle Zeichnungen anfertigen oder regelmäßig zeichnen möchten.

Für Menschen, die nicht in eine Grafikpalette investieren wollen, ist die Technik ohne Tablett immer noch möglich. Der Prozess ist jedoch schwer. In der Tat muss der Grafikdesigner seine Skizze vorher mit einem Bleistift anfertigen und sie dann mit einem hochwertigen Scanner oder einem Telefon mit guter Kamera einscannen, um sie auf seinen Computer übertragen zu können. Grafiksoftware wie Inkscape ermöglicht es Ihnen dann, Ihre Zeichnung in ein Vektorgrafikbild umzuwandeln und die grafische Gestaltung direkt in der Software zu überarbeiten. Dank der Vektorisierung stehen Ihnen alle Möglichkeiten der Software zur Verfügung, so dass Sie Ihre Zeichnung retuschieren können, indem Sie die Proportionen, die Farben, die Leuchtkraft, die Kontraste ändern oder sogar Elemente hinzufügen und entfernen. Der große Nachteil ist, dass viele Parasiten, je nach Qualität des Scans, die Grundskizze erheblich verschlechtern können. Auch das Arbeiten mit der Maus kann schnell lästig werden, da die Ungenauigkeit und der Zeitverlust im Vergleich zur Verwendung von Stiften, die ergonomischer sind, die Verwendung dieser nicht sehr intuitiv macht.

Aus diesem Grund wird die Investition in eine Grafikpalette, bestehend aus einem Tablett und einem Stift, schnell zur Norm für diejenigen, die das Zeichnen am Computer lernen wollen. Die Bewegungen werden viel intuitiver, und dank der zahlreichen Tastenkombinationen und der Ergonomie, die für ein schnelles Arbeiten mit der Software gedacht ist, kommt man dem Gefühl des Zeichnens auf Papier näher. Je nachdem, für welches Grafiktablett Sie sich entscheiden, benötigen Sie noch eine gewisse Eingewöhnungszeit. Bei den Touch-Tabletts ohne integrierten Bildschirm kann der Reflex, beim Zeichnen nicht auf die Hand, sondern auf den Computerbildschirm zu schauen, für Anfänger in der digitalen Kunst tatsächlich störend sein. Der digitale Stift, obwohl es viele Modelle gibt, unterscheidet sich nach wie vor von einem Bleistift, einem Kugelschreiber oder einem Pinsel und muss erlernt werden, um ihn optimal einzusetzen.

Spezialisierte Software verwenden

Zeichensoftware, mit der Sie auf einem Computer zeichnen können, ist Ihr bester Verbündeter, um digitale Zeichnungen zu erstellen. Es gibt zwei Haupttypen: solche für die Erstellung von Rasterbildern, die es Ihnen erlauben, mit Pixeln zu arbeiten, und die sich im Allgemeinen als die zugänglichsten erweisen, um in die Welt der digitalen Kunst einzusteigen, und Vektorsoftware, die Ihnen die Möglichkeit gibt, Änderungen an den Formen vorzunehmen und die Größe Ihres Bildes ohne Qualitätsverluste bei starker Vergrößerung oder Verzerrung zu ändern.

Wenn diese beiden Softwaretypen, die insbesondere von der Adobe-Suite mit Adobe Photoshop cc, das es ermöglicht, ein Matrixbild zu erstellen, und der Software Adobe Illustrator cc für die Vektorbilder getragen werden, jede ihre Vorteile hat, sind die Möglichkeiten, die sie bieten, beeindruckend. Unabhängig von der Art des Programms, ob kostenpflichtig oder kostenlos, finden Sie unter Windows, Mac OS oder Linux eine ähnliche Symbolleiste, die es Ihnen ermöglicht, von einem zum anderen zu wechseln, ohne die Orientierung zu verlieren. Viele andere Entwicklungsfirmen oder Hersteller von Grafiktabletts haben ebenfalls ihre eigene Software mit ihren eigenen Optionen veröffentlicht. Es liegt an Ihnen, sie auszuprobieren und herauszufinden, mit welchem Sie sich am wohlsten fühlen. Machen Sie sich mit den vielen Effekten, Werkzeugen, Pinseln, Stiften oder Farben vertraut, die Ihnen zur Verfügung stehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was Ihnen am besten gefällt.

Zahlreiche Tipps zum Zeichnen am Computer

Nicht unwesentliche Accessoires

Es ist richtig, dass Sie nach dem Kauf eines Grafiktabletts und der Wahl der Software sofort mit dem Zeichnen am Computer beginnen können. Es gibt jedoch viele Accessoires, die Ihre Fähigkeit, effizient zu arbeiten, optimieren.

Zunächst einmal ist der Stylus das wesentliche Werkzeug, um das Grafiktablett richtig zu nutzen. Es gibt viele Modelle auf dem Markt, und man kann sich schnell in der Vielzahl der vorhandenen Referenzen verlieren. Das Wichtigste ist, dass Sie in einen vielseitigen Stylus investieren, mit dem Sie sich in Bezug auf Gewicht und Ergonomie wohl fühlen. Manche Eingabestifte sind zu schwer oder nicht schwer genug und können sich beim Zeichnen unnatürlich anfühlen. Das Vorhandensein von Shortcut-Tasten oder nicht und deren Position auf dem Stylus ist ebenfalls ein Kriterium, das berücksichtigt werden sollte, um schnell und angenehm arbeiten zu können. Schließlich können die mehr oder weniger feinen Spitzen ein anderes, aber nützliches Gefühl vermitteln, wenn es um den Wechsel von Pinseln oder digitalen Stiften in Ihrer Grafiksoftware geht. In der Tat kann das Zeichnen mit einem Stylus mit großer Spitze bei der Verwendung eines dünnen Bleistifts in Ihrer Software aufgrund der Kluft zwischen der Realität und dem, was auf Ihrem Bildschirm passiert, störend sein. Wenn es Modelle mit austauschbaren Spitzen gibt, ist es ratsam, je nach gewünschter Illustration mehrere Eingabestifte zur Hand zu haben.

Ein weiteres Zubehör, das Ihnen beim Zeichnen am Computer helfen kann, ist der Monitor oder Computerbildschirm, den Sie verwenden werden. Sie können auf dem Bildschirm, den Sie bereits haben, zeichnen, aber wenn Sie intensiv im computergestützten Design arbeiten wollen, ist die Investition in einen 20-Zoll- oder größeren Monitor für die bestmögliche Bildqualität und Detailgenauigkeit notwendig. In ähnlicher Weise kann die Investition in einen leistungsstarken Computer eine gute Option sein, wenn Sie digitales Design zu Ihrem Beruf machen wollen. Dies ermöglicht Ihnen eine reibungslos funktionierende Software, unabhängig davon, wie viele Ebenen Sie verwenden und wie groß die Datei ist, an der Sie arbeiten.

Die Investition mag auf den ersten Blick teuer erscheinen, aber wenn Sie diese Artikel einmal gekauft haben, werden Sie im Gegensatz zum traditionellen Zeichnen keinen Verschleiß an Ihren Stiften haben und Ihre Ausrüstung wird jahrelang halten, solange Sie qualitativ gute Werkzeuge verwenden. Auf lange Sicht werden die Einsparungen im Vergleich zum herkömmlichen Zeichnen schnell erkennbar sein.

Anfänger, es gibt Lösungen.

Wenn Sie neu im digitalen Zeichnen sind, kann der Übergang vom Papier zum Computer entmutigend sein, da die Vielzahl der Optionen und die erforderliche Lernkurve zur Verwendung neuer digitaler Werkzeuge erheblich sind. Mit der Entwicklung der Technologie und der Demokratisierung des digitalen Zeichnens ist das Zeichnen am Computer jedoch viel zugänglicher geworden.

Die erste Möglichkeit ist die Verwendung eines Grafiktablett, wie z. B. des ISKN Repaper, mit dem Sie auf einem Blatt Papier zeichnen können, während Sie Ihre Arbeit in Ihre Zeichensoftware scannen. Für einen Anfänger ist diese Art von Tablett ein guter Kompromiss zwischen traditionellem Zeichnen und digitalem Zeichnen. Tatsächlich können Sie damit weiterhin mit Ihren Standardstiften auf einem Blatt Papier zeichnen, als ob Sie auf einem Skizzenbuch zeichnen würden, während Sie die Kolorierung oder die letzten Retuschen in Ihrer bevorzugten Zeichensoftware durchführen können. Was die zu verwendende Grafiksoftware betrifft, kann ein Anfänger eine freie Software wie Gimp oder das Vektorzeichenprogramm Inkscape bevorzugen. Diese Software-Programme sind vielseitig und bieten eine große Anzahl von Optionen für jeden, der mit dem digitalen Zeichnen beginnen möchte.

Um Ihre digitale Zeichensoftware sowie Ihr Material zu beherrschen, ist es mehr als empfehlenswert, sowohl für Anfänger als auch für jene, die bereits Erfahrung im digitalen Zeichnen haben, dank der zahlreichen, im Internet verfügbaren Tutorials zu lernen. Diese sind zahlreich und ermöglichen es Ihnen, die Besonderheiten der bekanntesten Software zu beherrschen. Verwaltung von Ebenen und Arbeitsfläche, Verwendung von Pinseln, Effekten, Texturen und Programmierung von Tastenkombinationen: für jede gestellte Frage gibt es ein Tutorial, das Ihnen helfen wird, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, um hochwertige Illustrationen zu erstellen.

Zeichnen am Computer: was sollten Designer beachten?

Auch wenn das Zeichnen am Computer zunächst kompliziert erscheinen mag, haben die technologischen Entwicklungen und die zahlreichen Tutorials viele Hindernisse beseitigen können, indem sie Benutzern einen leichteren Umgang mit den Zeichenwerkzeugen ermöglichen. Es ist nun möglich, dass Grafikdesigner das Gefühl des Zeichnens von Hand wiederentdecken, indem sie einfach eine Grafikpalette mit einer geeigneten Arbeitsfläche und einer Zeichensoftware - Open-Source wie Gimp oder kostenpflichtige Software-Programme wie Photoshop und Illustrator - verwenden, und so ein kreatives Werk auf ihrem Laptop oder Desktop-Computer schaffen.